Monthly Archives: August 2016

Buffalowurm-Proteinballs

Hier ist also das erste Ergebnis meiner Experimente mit dem Buffalowurm-Mehl, was mir von Snack-Insects zur Verfügung gestellt wurde. Ich habe mich an einem Rezept aus diesem wunderbaren Kochbuch orientiert. Dort sollten es allerdings Riegel werden. Mir hat sich das Problem gestellt, dass ich momentan keine Küchenmaschine zur Verfügung habe,

Weiterlesen ›

Posted in Ernährung, Nachhaltigkeit, Rezepte
Tags: , ,

Insektenmehl

Das Team von Snack-Insects war so freundlich, mir eine Testpackung Buffalowurm-Mehl zukommen zu lassen. Das Unternehmen vertreibt seit 2013 Insekten zum essen, vom Insektenmehl bis hin zu mit Insekten garnierter Schokolade. Während letzteres wohl vermutlich eher Käufer findet, die einen Partygag oder ein originelles Geschenk suchen, ist das Essen von Insekten als Proteinquelle aus Gründen der Nachhaltigkeit durchaus ein bedeutsames Thema.

Weiterlesen ›

Posted in Ernährung, Ethik, Nachhaltigkeit
Tags: ,

In Honig fermentierter Knoblauch und Erkältungs-Paste

Knoblauch in Honig fermentieren zu lassen dauert merere Monate, also ist jetzt ein guter Zeitpunkt dafür, um das Produkt im Winter zur Erkältungszeit parat zu haben. Natürlich lässt sich damit auch würzen, der Knoblauch verliert beim Fermentieren etwas an Schärfe, der Geschmack varriert letztlich auch durch den gewählten Honig ein wenig.

Weiterlesen ›

Posted in Ernährung, Gesundheit, Rezepte
Tags: , , , ,

Lieblingskochbücher (Teil1): Das Paleo-Prinzip

Als vor einigen Jahren die Paleo-Ernährung zum ersten Mal Thema für mich wurde, stieß ich bei einer Suche im Internet auf das Sauvage, deutschlands erstes Paleo-Restaurant, in Berlin. Beim nächsten Berlintrip habe ich mir einen Besuch natürlich nicht entgehen lassen. Es war zunächst nur ein kurzer Besuch, ich erinnere mich noch an Lammleberpraline,

Weiterlesen ›

Posted in Buchempfehlung, Ernährung, Primal, Rezepte
Tags: , , , , ,

Höhlenweisheit (4): Aggression

„Aggression ist ein in Tieren (einschließlich Menschen) verankertes, biologisch fundiertes Verhaltensmuster zur Verteidigung und Gewinnung von Ressourcen sowie zur Bewältigung potenziell gefährlicher Situationen“ (Wikipedia).  Lesen wir diese sehr allgemein gefasste Definition, fallen uns schnell Situationen ein, in denen frühere Jäger- und Sammlerpopulationen aggressives Verhalten einsetzen mussten: beim Erlegen von Beute.

Weiterlesen ›

Posted in Aggression, Primal
Tags: ,

Essig mit dem Krampf, oder eine falsche Lehrmeinung

Vielleicht muss die gängige Lehrmeinung über die Entstehung von Krämpfen verworfen werden. Sie besagt, dass vor allem Elektrolytmangel (bei Krämpfen hilft angeblich Magnesium, hat jeder schon einmal gehört) oder Dehydration entscheidende Faktoren bei der Entstehung sind.

Die Studienlage lässt aber vermuten, dass es sich dabei vor allem um anekdotische Beobachtungen handelt.

Weiterlesen ›

Posted in Gesundheit
Tags: ,

„Die Alzheimer-Lüge“ von Dr. Michael Nehls – eine Buchempfehlung

Eine der erfreulichen Entdeckungen der letzten Zeit war der Bestseller „Die Alzheimer Lüge“ von Dr. Michael Nehls. Sprachlich ist das Buch der Qualität von „Der König aller Krankheiten“ nicht ebenbürtig, darum geht es bei einem Sachbuch aber auch nicht vordergründig. Stattdessen beschreibt der Autor auf gut nachvollziehbare Art und Weise grundsätzliche Mechanismen der Alzheimer-Erkrankung und entwirft eine eigene Theorie der Entstehung und,

Weiterlesen ›

Posted in Buchempfehlung, Gesundheit
Tags: , , ,

„Wie viele Sklaven halten Sie?“ von Evi Hartmann – eine Buchempfehlung

Evi Hartmann, Professorin für Betriebswirtschaftslehre, hat ein Buch geschrieben. Aber halt, nicht gleich wieder wegschauen! Weil Frau Hartmann jemand ist, der einen weiten Gedankenhorizont hat, ist es kein Buch geworden, das betriebswirtschaftliche Klischees reproduziert. Es provoziert vielmehr eine alternative Sichtweise der eingefahrenen Denkstrukturen und fordert zu moralischer Stellungnahme auf. Schon besser,

Weiterlesen ›

Posted in Buchempfehlung
Tags: , , , , , ,

Fenchelsalat mit Orange und Chili

Fenchel ist ein häufig sträflich vernachlässigtes Gemüse. Leider haben viele Menschen die unangenehme Assoziation, dass Fenchel das ist, was man im Kindesalter als Tee trinken musste, wenn man Magenprobleme hatte. Wer sich die Mühe gibt, diese Antipathie dort zu lassen, wo sie hingehört (nämlich in der Vergangenheit), findet im Fenchel ein Lebensmittel,

Weiterlesen ›

Posted in Ernährung, Rezepte
Tags: , , , ,

Buchvorstellung: „Der König aller Krankheiten“ von Siddhartha Mukherjee

Krebs ist längst zu einem gesamtgesellschaftlichen Phänomen und Problem metastasiert, und wohl kaum jemand hat das Glück, niemanden zu kennen, der schon mit der einen oder anderen Ausprägung dieser Krankheit konfrontiert war.

Dafür, dass diese Krankheit, diese Geißel der Menschheit so immens präsent ist, ist das Wissen darüber meistens kaum vorhanden,

Weiterlesen ›

Posted in Gesundheit
Tags: , , , ,