3 gewinnt – Brokkoli, Bacon, Knoblauch

So gerne ich mir Zeit zum Kochen nehme – manchmal muss es schnell gehen. Darunter müssen allerdings im Optimalfall weder Genuss noch Qualität leiden. Heute starte ich eine neue Serie: „3 gewinnt“, das sind Rezepte, die schnell mit nur 3 Zutaten zubereitet werden können und dennoch ein gesundes, schmackhaftes Essen ergeben. Ganz stimmt das allerdings nicht. Zusätzlich zu den drei Zutaten setze ich einige Basics voraus, die jeder, der regelmäßig kocht, in der Küche vorrätig haben sollte:

  • Olivenöl
  • Kokosöl
  • Balsamico– und ein anderer Obstessig
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • diverse getrocknete Gewürze
  • Senf
  • Sojasoße
  • Zwiebeln

Das alles kann unkompliziert und gut gelagert werden. Die drei zusätzlichen Zutaten können dann bei Bedarf schnell zugekauft werden.

Heute starte ich mit einem meiner Favoriten: Brokkoli mit Bacon und Knoblauch, im Ofen zubereitet. Durch die Hitze im Ofen wird der Bacon cross und der Brokkoli auch etwas knusprig.

Zubereitung:

  • Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen
  • Brokkoli in Röschen aufteilen, zusätzlich die Seiten der Strünke entfernen und das Innere würfeln.
  • Eine Knoblauchknolle in die einzelnen Zehen aufteilen, Schale nicht entfernen
  • Beides zusammen in eine ofenfeste Form geben, salzen, pfeffern und mit beliebig viel Olivenöl beträufeln, dann mischen
  • Bacon in Scheiben auf den Brokkoli legen
  • 20 Minuten im Ofen backen

Nach der Zubereitung sind die Knoblauchzehen weich und können leicht aus der Schale gedrückt werden.

Einfach, schnell und lecker!

Posted in Ernährung, Rezepte
Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*