„Die Alzheimer-Lüge“ von Dr. Michael Nehls – eine Buchempfehlung

Eine der erfreulichen Entdeckungen der letzten Zeit war der Bestseller „Die Alzheimer Lüge“ von Dr. Michael Nehls. Sprachlich ist das Buch der Qualität von „Der König aller Krankheiten“ nicht ebenbürtig, darum geht es bei einem Sachbuch aber auch nicht vordergründig. Stattdessen beschreibt der Autor auf gut nachvollziehbare Art und Weise grundsätzliche Mechanismen der Alzheimer-Erkrankung und entwirft eine eigene Theorie der Entstehung und, viel wichtiger, der Prävention von Alzheimer. Das Phänomen wird als Mangelerkrankung dargestellt, hervorgerufen durch zu wenig Bewegung, mangelhafte Ernährung, zu wenig Schlaf und einige andere Faktoren.

Diese Faktoren (Schlaf, Ernährung, Bewegung) spielen auch beim Paleo-Lifestyle eine große Rolle, und so ist es schön, auch von einem Experten der Materie zu lesen, dass die Dinge, auf die der Paleolaner Wert legt, in der Tat zur Prävention von schweren Erkrankungen wie Alzheimer dienen können.

So erschreckend die Entwicklung der Häufigkeit von Alzheimer und Demenz in unserer Gesellschaft ist, so hoffnungsgebend ist die Perspektive, eine realistische Möglichkeit zu haben, diese menschenunwürdigen Zustände zu vermeiden. Ich empfehle dringend, das Buch zu lesen.

  Hier kann das Buch direkt bei Amazon bestellt werden.

 

Posted in Buchempfehlung, Gesundheit
Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*