Therapie

Praxisraum München: Schellingstraße 20, 80799 München

Praxisraum Berchtesgaden: Doktorberg 20, 83471 Berchtesgaden

In meiner therapeutischen Tätigkeit nutze ich meine Erfahrung in verschiedenen Gebieten: Die Diagnosestellung erfolgt teils klassisch schulmedizinisch, teils nach den Prinzipien der traditionell chinesischen Medizin. Je nach Indikation ist eine Kombination dieser beiden Methoden optimal.

Einige Schwerpunkte meiner therapeutischen Tätigkeit sind:

  • Orthopädische Beschwerden (Rücken, Knie, Schulter usw.)
  • Regelbeschwerden der Frau (z.B. Krämpfe, Migräne)
  • Schlafbeschwerden und Zustände der inneren Unruhe

Die Linderung der Beschwerden versuche ich durch Anwendung mehrerer Ansätze zu erreichen:

Akupunktur kann Linderung oder Heilung bei zahlreichen akuten oder chronischen Beschwerden bewirken (zum Beispiel habe ich sehr gute Erfolge mit Akupunktur bei der Therapie von Regelbeschwerden). In Kombination mit manuellen Verfahren (Massage, Behandlung der Triggerpunkte, Arbeit mit den Faszien) und einer zielgerichteten Beratung hin zu einer ausgeglichenen, natürlichen Lebensführung, ist mein therapeutischer Ansatz ganzheitlich und stellt den individuellen Patienten in den Fokus.

Gerade orthopädische Problematiken lassen sich häufig zielgerichtet durch bewegungsmedizinische Verfahren bessern oder auflösen. Hierbei biete ich detaillierte Anleitung und erstelle auch gern ein individuelles, therapeutisches Bewegungsprogramm, was selbständig durchgeführt werden kann.

Sie können bei mir auch Wellnessmassagen buchen, um Verspannungen erst gar nicht aufkommen zu lassen. Das ist im Übrigen auch immer ein hervorragendes Geschenk – bei Bedarf stelle ich gern Gutscheine aus! Eine Massage kann willkommener Ausgleich zu einem stressigen Alltag sein, die Regeneration nach körperlicher Belastung unterstützen und körperliche sowie seelische Verspannungen lösen.

 

 

 

Ich stelle gerne eine Rechnung für die Krankenkasse, die dann je nach Versicherungsart- und Tarif den Betrag teilweise oder komplett übernehmen kann. Das gilt jedoch nur für Privatpatienten und Patienten mit einer entsprechenden Zusatzversicherung für Heilpraktikerbehandlungen. Sie benötigen kein Rezept, um von mir behandelt zu werden. Als Heilpraktiker stelle ich die Diagnose (im Unterschied zum Physiotherapeuten) selber. Sie reichen dann die Rechnung, auf der die Diagnose vermerkt ist, einfach bei der Krankenkasse ein.

Preise pauschal pro Stunde Behandlungsdauer: 80€

Bei Selbstzahlern 20% Rabatt auf 10-er Karten.

Massageangebot für Schüler und Studenten: 45€/Stunde
Foto (2)